About us

Hey, sunshine! 
New World - New Work

Wir lieben die Freiheit, unser Leben und Veränderungen. Wir arbeiten an unserem Business, Mindset und Wohnort – jeden Monat, jede Woche, jeden Tag. Stillstand ist für uns Rückschritt. Sich selbst zu optimieren halten wir für fragwürdig. Mensch zu sein mit allem Pipapo, Schwächen und Stärken finden wir ziemlich cool. Ein Leben lang zu lernen, frei zu sein und sich selber weiterzuentwickeln finden wir essentiell.

Der Relaunch 

Placeless wird neu geboren. Einst erblickte der Blog als Lauras erstes Baby die Welt. Nun wird die alleinerziehende Mutter mit Baby von einer stabilen Partnerschaft mit Kleinkind abgelöst. Placeless ist seit dem Launch in 2015 stetig gewachsen. Die Besucherzahlen, die Reichweite und damit die Sichtbarkeit bestätigen uns in dem Wunsch, Placeless eine bestmögliche Erziehung, klaren Fokus und Weiterentwicklung zu ermöglichen. Placeless soll ein Ort sein, an dem sich Freigeister zu Hause fühlen. Ein Ort, an dem sich Verfechter des Hamsterrads inspirieren lassen und Träumer sich in Gedanken verlieren. Placeless ist auch der Ort, an dem es all das Wissen und Know How gibt, das neugierige Weltenbummler brauchen, um sich ein selbstbestimmtes Leben & Mindset zu gönnen. Selbstoptimierung war gestern finden wir. Freiheit & Selbstbestimmung sind heute!

Was ist ab 2020 neu? 

Es gibt jetzt einen Shop, in dem du Dinge kaufen kannst, die uns gefallen und uns eine kleine Provision einbringen, die für Dich aber nicht mehr Geld kosten. Wir haben außerdem alle unsere Superkräfte für dich strukturiert aufbereitet: Es gibt jetzt Checklisten und Livehacks, die für dich kostenlos, aber von großem Wert sein können. Schon bald werden wir auch erste Kurse anbieten, sodass deiner Freiheit nichts mehr im Weg steht. Natürlich bleibt der Blog. Wir haben ihm einfach einen neuen Namen gegeben: Das Magazin. Die Artikel dienen der Inspiration und du kannst deinen Horizont erweitern und unser Wissen aufsaugen.

 

Gönn dir einen Haufen Inspiration, schnapp dir unser Wissen und mach Deine Träume wahr.

Worauf wartest du noch?

Wir, das sind übrigens Laura und Bini und wir kennen uns schon eine gefühlte Ewigkeit. Bei einem Job haben wir uns kennengelernt und sind seitdem unzertrennlich. Wir sehen uns in der Regel alle 4-5 Monate. Das klingt vielleicht überraschend, aber in unserer Welt ist das kein Problem, denn wir kommunizieren trotzdem nahezu jeden Tag miteinander. Das Internet macht es uns möglich. Und nun haben wir uns entschieden, auch beruflich ein gemeinsames Projekt zu starten: Den Relaunch von Placeless.de

Laura
Sabrina

Vor 5 Jahren startete die studierte Wirtschaftssoziologin Placeless als Reiseblog, kündigte Ihren Job und begab sich alleine als Frau auf eine Weltreise, von der sie nie zurückkam. Heute lebt sie die meiste Zeit des Jahres in Kambodscha. Als freie Autorin für Hostelworld, im Interview mit Yahoo, als Speakerin auf dem About You Pangea Festival oder als Co-Founder und Coach auf der Nomadweek – sie hat immer etwas spannendes zu berichten. Das Internet war schon immer ihr digitaler Spielplatz und ihr Zuhause. Nur war es auf Placeless manchmal ein bisschen einsam und Ihre Sehnsucht nach Mettbrötchen hat es ihr nicht immer so leicht gemacht. Nun ist es an der Zeit das gesammelte Wissen, die Erfahrungen der Jahre und natürlich die Liebe zur Freiheit wieder auf Placeless zu teilen. Diesmal im Team – mit doppelter Power und vollem Herzen.

Master in Cognitive Science und nie das Gefühl einen 9 to 5 Job haben zu wollen. Selbstständig – Und das ständig, seit sie denken kann. Social Media Queen mit Herz & Verstand, Bali Liebhaberin mit Leib & Seele und Freiheitsmensch von Kopf bis Fuß. Sich auf einen Ort festlegen? Das mochte sie noch nie. Brauchte sie auch nicht, denn mit 90% Ihrer Kunden arbeitet sie ausschliesslich remote, von überall auf der Welt. Finanzielle Abhängigkeit? Macht sie sich keine Sorgen drumm, denn verschiedene Auftraggeber und Unternehmen sind eine solide Basis. Erwachsen werden und viele Freiheiten aufgeben? Muss man nicht, findet sie. Stattdessen lebt sie die Hälfte des Jahres auf Bali und die Weihnachtszeit genießt sie in Deutschland. Aber sie streubt sich auch vor keiner Verantwortung und startet jetzt mit voller Kraft mit Laura und Placeless durch.

Danke, dass Du da bist!

♥ ♥ ♥

Love & Peace,

Laura & Bini

Placeless

About Placeless

Wir sind Bini & Laura - wir lieben die Freiheit, unser Leben und Veränderungen. Wir arbeiten an unserem Business, Mindset und Wohnort - jeden Monat, jede Woche, jeden Tag. Mensch zu sein mit allem Pipapo, Schwächen und Stärken finden wir ziemlich cool. Wir wollen dazu inspirieren lebenslang zu lernen, frei zu sein und sich selber weiterzuentwickeln!

Kommentare 2

  1. Wow! Großartig! Man lebt nur einmal und verbringt dieses kostbare Leben oft damit, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Du nicht (mehr)! Stark.
    Do it now! Wer weiß, ob es ein Später gibt!
    Ich will nächstes Jahr nach Laos und dann nach Kambodscha. Ist die Einreise zwischenzeitlich etwas ‘unkomplizierter’ geworden? Macht es Sinn, sich einen privaten Fahrer zu nehmen, der einen über die Grenze bringt nach Stung Treng bringt???
    Wäre sehr lieb, eine kurze Info zu bekommen 🙂
    Weiterhin alles Gute für Dich und immer große innere Zufriedenheit!!!!!

    • Placeless

      Hallo lieber Marc, ich weiß ich bin spät dran mit meiner Antwort. Danke für deine Geduld! Die Einreise nach Kambodscha ist super easy, wenn du weißt was du bezahlen musst und was nicht 😉 Über den Flughafen eh tiefenentspannt aber auch über die Grenze bei Koh Kong sollte es keine Probleme geben! Ich wünsche dir eine Wundervolle Reise und danke dir für deine lieben Worte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.