Packliste Koh Rong: Das musst du einpacken!

Packliste Koh Rong: Das musst du einpacken!

Packliste Koh Rong

Packliste Koh Rong, hier ist sie. Tadaaaaaa. Packlisten für Reisen nach Asien gibt es ja inzwischen wie Sand am Meer, aber die Packliste Koh Rong ist etwas spezieller. Spezielle Reiseziele schreien ja förmlich nach besonderen Packlisten.

Ich will dir auch gar keinen vom Pferd erzählen, denn ich denke, ein Handtuch, deine Klamotten, Kamera und Co schaffst du auch selber zusammenzupacken 🙂 Allerdings gibt es ein paar Dinge, die mir bei meinem ersten Aufenthalt auf Koh Rong gefehlt haben bzw. die sehr wichtig wurden. Und ausschließlich das liste ich hier auf. Also: Diese Dinge brauchst du auf Koh Rong!

Ich will gar nicht viel rumquatschen. Auf der Packliste Koh Rong stehen folgende Dinge.

Packliste Koh Rong: Mückenschutz/ Mosquitospray

Mehr als die halbe Insel Koh Rong besteht gefühlt aus Dschungel. Dazu kommt das wundervolle Klima, die vielen Mangroven und natürlich das frische Blut der Reisenden. Dein Blut! Also schreib auf die Packliste Koh Rong: Mückenzeugs! Bevor du mit dem Boot nach Koh Rong fährst, macht es absolut Sinn, sich mit Mückenspray einzudecken. Besonders wirksam sind spezielle Sprays für die Tropen und Sprays mit sehr hohem DEET Anteil. Das ist natürlich Ansichtssache, ob ihr ein Spray mit DEET nutzen wollt. Ansonsten gibt es in den meisten Restaurants und Lokalen auch Anti- Mücken- Spiralen, die euch unter den Tisch gestellt werden.

Bargeld auf Koh Rong: Dollar oder Riel

Was ihr in jedem Falle braucht, wenn ihr vom Festland auf die Insel fahrt ist Bargeld. Egal ob Dollar oder Riel, was anderes außer Bargeld bringt euch hier nicht viel weiter. Es gibt keinen Geldautomaten auf der Insel. Der einzige Weg an Geld zu kommen ist über die Kreditkarte, dabei wird allerdings zwischen 5 und 10 % Gebühr verlangt. Also, vorher ausreichend mit Bargeld eindecken! Auch die meisten Hotels möchten, dass ihr Bar zahlt. Kalkuliert das also bei dem Besuch des Geldautomaten in Sihanoukville mit ein. In Sihaounkville, direkt in der Nähe des Piers gibt es zahlreiche ATMs und auch Wechselstuben. Also Bargeld steht ganz oben auf der Packliste Koh Rong!

Packliste Koh Rong: Taschenlampe

Wer sich ausschließlich am Hauptstrand aufhält (was mehr als schade, aber absolut legitim wäre :-)), kann diesen Punkt streichen. Für alle anderen gilt: Pack die Taschenlampe ein. Koh Rong ist keine gut erschlossene Insel. Neben ausschließlich kaltem Wasser, gibt es noch dazu sehr wenig Beleuchtung. Besonders wenn ihr am Abend unterwegs seid, stellt sicher, dass ihr ein Licht dabei habt um euch auf den Wegen nicht zu verletzen.

Saubere Wäsche auf Koh Rong

Nicht nur Mama sagt, dass du frische Wäsche einpacken sollst, sondern auch ich 🙂 Also ab auf die Packliste Koh Rong mit der duftenden Wäsche!

Wer vor hat ein paar Tage auf Koh Rong zu bleiben, sollte auf jeden Fall saubere Wäsche einpacken. Natürlich gibt es auf Koh Rong auch überall diverse Anbieter von Wäscheservice. Der Haken an der Geschichte ist, dass in den meisten Fällen nur mit der Hand gewaschen wird und egal ob mit Hand oder Waschmaschine, wird auf der Insel ausschließlich mit kaltem Wasser gewaschen. Klar, es gibt ja auch kein warmes Wasser (Stand November 2016). Wenn es du deine Sachen also lieber in die Heißwäsche gibst, mach das am besten vorher oder nachher auf dem Festland. Die Preise auf dem Festland sind die gleichen wie auf der Insel. Nämlich 1 USD pro Kilo (24 Stunden) und 3 USD pro Kilo, wenn du den Expressservice nutzen möchtest, d.h. deine Wäsche in 3-6 Stunden wiederhaben möchtest.

Die Packliste Koh Rong… TO BE CONTINUED..

Du weißt noch etwas, das unbedingt auf die Packliste Koh Rong muss? Dann gern in die Kommentare oder per Mail zu mir!

Du möchtest jetzt noch mehr über Koh Rong erfahren? Hier findest du die wichtigsten Fakten und Infos zu Koh Rong.

Gute Packlisten für Backpacking Tripps und u.a. Asien findest du übrigens bei Conni von Planetbackpack!



1 thought on “Packliste Koh Rong: Das musst du einpacken!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.