Alleine reisen, unterwegs arbeiten - with love & karma

Starte hier!

Starte hier!

Endlich bist Du da! Starte hier!

Wir nehmen dein leben jetzt in die die hand! warum?

 

Um deine Welt ein kleines Stückchen selbstbestimmter & glücklicher zu machen!

Happiness & Karma regieren hier!

Genau um all das geht es! Egal ob Du einen Bürojob hast, den Du behalten willst oder ob Du online durchstarten willst. Wenn Du Dein Leben selbst bestimmen willst und auch noch das Reisen liebst, dann bist Du genau richtig! Lies weiter und finde die passende Inspiration für Dich.

Lebe & Reise selbstbestimmt! Pack es an! So wie ich! 

Fur die Neugierigen: Alles über mich liest Du übrigens hier!

Du bist wegen meines Weltreiseprojektes hier? Geil! Dann hier entlang! Hiiiiiiieeeeeeer 🙂

Was Placeless für dich tun kann?

 Virtuelle Assistenz placeless

Nutze Placeless & mich als virtuelle Assistentin und als deine Inspiration!


Placeless unterstützt dich auf deinem Weg zum

selbstbestimmten Leben & Reisen.


 

 

Sei hautnah dabei! Begleite mich auf meiner Reise & gestalte Deine Reise!





 

du bist Bodenständig?

Bestimme selbst was du tust!

Ein Leben im Hamsterrad ist vollkommen okay für Dich? Wow. Das ist auch ziemlich cool von Dir! Dennoch möchtest Du Dein Hamsterrad aber selbstbestimmt gestalten? DU willst Dir Deinen Job selber aussuchen und nicht gezwungenermaßen einen Arbeitsplatz annehmen? Nimm Dein Leben selbst in die Hand. Ich unterstütze Dich! Ich selber habe an die 100 Bewerbungen verfasst, positive und negative Rückmeldungen erhalten und teile meine Erfahrungen. Abonniere den monatlichen Newsletter & lade Dir kostenlos mein eBook herunter.

Profitiere von meinem Studium und meiner Erfahrung, die ich in der Personalabteilung eines internationalen Konzern gemacht habe. Ich habe es mir selber lange Zeit in meinem Hamsterrad gemütlich gemacht. Und es hat ganz gut geklappt. Profitiere davon! Nutze es für Dich! Für mich hat es nicht gereicht, ich musste raus. Aber Du kannst es trotzdem schaffen mit einem 9 to 5 Job glücklich zu sein. Du hast es selbst in der Hand! Du träumst trotzdem gern und verbringst Deine Urlaubstage meist im Ausland oder erkundest Deutschland? Toll, dann sind wir ja auf einer Wellenlänge und vielleicht gefällt Dir auch mein Blog? Ich freue mich wenn wir uns connecten. Schau auch auf meiner Facebook Seite vorbei! Je mehr Inspiration, desto besser!

Egal was Du tust, denk immer daran:

Glück placeless

Wie du dich als Freigeist auslebst

Du hast die Schnauze voll? Ich auch. Gestrichen voll. Schreibt sie und wundert sich gerade, wie böse und verbittert das klingt. Liegt wohl daran, dass ich aus dem tiefsten Ruhrgebiet komme. Da sagt man das so, meint das so. Genauso, aber herzlicher. Denn zu mir war das Leben meist sehr freundlich. Ich habe eine top Ausbildung genossen, habe unglaublich grandiose Lieblingsmenschen in meinem Leben, einen klasse Job.

Aber das Fernweh war am Ende grösser, als der Drang nach Sicherheit…

… und einem Zuhause, in Form von den eigenen vier Wänden. Der Job ist gekündigt, die Weltreise geplant. Begleite mich auf meinem Weg. Gib mir Tipps, wenn Du ähnliches erlebt hast, oder motiviere mich, wenn Du grade genau weißt wie ich mich fühle!

Du willst alles wissen?

Ich werde alle Erfahrungen mega transparent teilen, bitte gehe respektvoll mit meinem Innersten um, denn offener und sensibler als auf placeless.de kann es kaum sein. Du willst wissen wie viel Kohle ich für die Weltreise spare? Warum ich meine Wohnung bei Airbnb vermiete? Du wirst es hier lesen. Du willst wissen, wie es überhaupt dazu kam? Du findest eine Weltreise zu machen ist verrückt? Ich auch. Oder? Du wirst es hier lesen. Frag mich und du bekommst Antworten.
 

„Wenn wir etwas kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld. Wir bezahlen mit unserer Lebenszeit, die wir aufwenden mussten um dieses Geld zu verdienen“.

Das sagte José Mujica, der ehemalige Präsident Uruguays und er hat damit so verdammt recht. Ich brauchte 26 Jahre um zu erkennen wie wertvoll Lebenszeit für mich ist und wie wenig Wert Geld letztendlich für mich hat. Ich brauche Geld zum Reisen und zum Überleben. Was ich nicht brauche: Konsum im Überfluss. Wie ich das rausgefunden habe? Ich bin gereist. ♥

Hast Du schon mal überlegt was Dich glücklich macht und welchen Wert Geld für dich eigentlich hat? Tu es jetzt. Nutze diesen Moment! Achte auf Dein Karma, achte auf Deine Mitmenschen, aber achte vor allem auf Dich selbst und bestimme selbst wofür Du Dein Leben nutzt.

♡ Du hast nur ein Leben, vergiss das niemals! ♡ Nie! ♡ 

Teile diesen Artikel mit der Crowd:

 

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben? Starte hier, starte jetzt, starte durch!

Trag Dich für den Newsletter ein. Kein Span, versprochen! #karmastattgeld

Stay tuned!





Du hast Fragen? Schreib mir jederzeit an info@placeless.de. Ich freue mich auch über konstruktive Kritik, Anregungen, Ideen.. alles was in deinem Köpfchen so vorgeht 😉

Placeless

About Placeless

Nicht quatschen. Mach! Es sieht alles immer so leicht aus, ist es aber nicht. Reisen ist wundervoll, online zu arbeiten auch. Aber das heißt nicht, dass dieses Leben für jeden eine gute Option ist. Für mich ist es das zauberhafteste Gefühl der Welt, frei und unabhängig leben zu können. Ich halte mich dort auf, wo es mir gefällt, bereise die Welt und erkunde meine Welt. Ich habe einen wundervollen Menschen auf meiner Reise kennengelernt, mit dem ich täglich viele Stunden verbringe: Mich selbst. Liebe Dich selbst, alleine Reisen kann traumhaft sein. Reise virtuell mit mir mit und verfolge nicht nur meine geographischen Wege und Erfahrungen, sondern auch die emotionalen und beruflichen. Lass Dich unterhalten, lach mich aus, freu Dich mit mir, was auch immer - Erweitere stets Deinen Horizont und lebe Dein Leben nach deinen Wünschen, denn Du hast nur ein einziges Leben und das gehört Dir ganz allein! Alles Liebe, wir sehen uns irgendwo in der Welt, ich freu mich auf Dich! Laura <3 Ortsunabhängig - Frei - In das Leben verliebt