Organisation einer Weltreise

Alle Infos zur Organisation einer Weltreise

Auf diesen Seiten findest du alle Infos, die du zur Organisation einer Weltreise brauchst. Woher ich diese Informationen habe? Ich selber habe lange gebraucht um herauszufinden, was ich wirklich will (du kannst es auch!), habe meinen Job gekündigt und beschäftige mich seitdem mehr als ausführlich jede freie Sekunde damit. Alle Informationen und Erfahrungen, die ich auf meinem Weg sammle, teile ich hier mit dir!

Meine Weltreise startet am 04.07.2016. Das Motto ist „Mit Karma statt Geld einmal um die Welt“. Was es mit diesem Motto auf sich hat? Das liest Du hier. Ich werde meine Reise in einem Film festhalten. Das findest du spannend und hast Lust mich zu unterstützen oder möchtest dir gerne den Trailer zum Film ansehen? Hier findest Du den Link.

Du bist noch nicht sicher, ob du wirklich eine Weltreise machen solltest? Ich sage nein. Und erkläre Dir hier, warum Du auf gar keinen Fall eine Weltreise machen solltest!

Auf dieser Seite werde ich alle wichtigen Informationen verlinken, Blog- Artikel mit Mehrwert, nicht nur von mir, sondern auch von wundervollen anderen Bloggern, die ihre Erfahrungen mit uns teilen. Eben alles was uns für unsere (deine und meine 😉 )Organisation der Weltreise nützlich sein könnte. Diese Seite wird niemals fertig werden, denn ich werde sie ständig erweitern.

Also setz Dir am besten direkt ein Lesezeichen und schau regelmäßig vorbei!

Wenn du die Entscheidung zur Weltreise getroffen hast…

 

Entscheidung Weltreise

… und dir beruflich den Freiraum geschaffen hast, kommen einige organisatorische Fragen auf dich zu:

  1. Was mache ich mit meiner Wohnung/ Hab und Gut, während ich auf Weltreise bin?
  2. Wie finanziere ich mir meine Weltreise? Wie viel Geld brauche ich?
  3. Wie kann ich während der Reise Geld verdienen?
  4. Worauf muss ich bei der Auslandskrankenversicherung achten? Welche ist günstig?
  5. Wo möchte ich mit meiner Weltreise starten?
  6. Welche Route möchte ich auf meiner Reise verfolgen?
  7. Reise ich alleine oder mit einem Reisepartner? Wer ist der richtige Reisepartner?
  8. Wie lange soll die Weltreise gehen?
  9. Koffer oder Rucksack? Welchen Rucksack soll ich mitnehmen?
  10. Wie sortiere ich mein Gepäck, sodass ich meine Socken finde, wenn ich sie brauche?
  11. Möchte ich meine Lieblingsmenschen über Social Media oder einen Blog an meiner Reise teilhaben lassen?
  12. Wie soll das Leben nach der Rückkehr aussehen?

Aber es gibt auch viele emotionale Fragen, über die du dir im Vorfeld Gedanken machen solltest:

  1. Wie komme ich mit Heimweh zurecht?
  2. Werde ich einsam sein, wenn ich alleine Reise? Wie gehe ich mit einsamen Situationen um?
  3. Kann eine Weltreise als Paar gut gehen? Welche Folgen hat das für deine Beziehung?
  4. Wie schaffe ich es, mich von meinem materiellen Besitz zu trennen?
  5. Alle wollen mir die Weltreise ausreden. Was soll ich tun?
  6. Wie kann ich die „Vermissung“ reduzieren und das Heimweh bekämpfen oder länger aushalten?
  7. Was will ich auf der Reise für mich persönlich erreichen? Habe ich Ziele?

Du hast noch mehr Fragen?

Schreib sie in die Kommentare oder schreib mir eine Mail an info@placeless.de und ich werde gern weiter recherchieren und unsere Liste hier erweitern!

Schau doch auch mal auf meiner Facebook- Seite vorbei und folge mir! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auch bei Facebook austauschen!

Und jetzt raus mit dir, sei placeless! 😉

 

Herzlichst,

Laura

 

Placeless

Placeless

About Placeless

Nicht quatschen. Mach! Es sieht alles immer so leicht aus, ist es aber nicht. Reisen ist wundervoll, online zu arbeiten auch. Aber das heißt nicht, dass dieses Leben für jeden eine gute Option ist. Für mich ist es das zauberhafteste Gefühl der Welt, frei und unabhängig leben zu können. Ich halte mich dort auf, wo es mir gefällt, bereise die Welt und erkunde meine Welt. Ich habe einen wundervollen Menschen auf meiner Reise kennengelernt, mit dem ich täglich viele Stunden verbringe: Mich selbst. Liebe Dich selbst, alleine Reisen kann traumhaft sein. Reise virtuell mit mir mit und verfolge nicht nur meine geographischen Wege und Erfahrungen, sondern auch die emotionalen und beruflichen. Lass Dich unterhalten, lach mich aus, freu Dich mit mir, was auch immer - Erweitere stets Deinen Horizont und lebe Dein Leben nach deinen Wünschen, denn Du hast nur ein einziges Leben und das gehört Dir ganz allein! Alles Liebe, wir sehen uns irgendwo in der Welt, ich freu mich auf Dich! Laura <3 Ortsunabhängig - Frei - In das Leben verliebt